Die CVP Bremgarten lädt am Donnerstag 17. Mai 2018 zur Generalversammlung im Rest. Adler in Bremgarten.

An der gut besuchten Versammlung begrüsst Daniel Meier und der Vorstand die Mitglieder zur alljährlichen Generalversammlung im Restaurant Adler.

Gestartet wird mit einem feinen gemeinsamen Nachtessen. Die Gastwirtin serviert ein herrliches Sommermenü und sorgt für gute Stimmung. Dabei entstehen schon bald interessante Gespräche und Diskussionen.

Der Präsident Daniel Meier blickt in einem kurzweiligem Bericht auf ein interessantes Jahr zurück. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem die Gesamterneuerungswahl der Stadt Bremgarten. Er freut sich sehr, dass es gelungen war, mit allen aktiven Amtsträgern zu kandidieren. Und mit deren Wahl aktiv in den Gemeindebehörden mitzuarbeiten und Präsenz zu zeigen.

Isabelle Schuppisser kann erneut über eine gute finanzielle Basis der Partei berichten. Das Budget für das neue Jahr wird genehmigt.

Der Vorstand wird erweitert und verstärkt durch Katja Nussbaumer aus Hermetschwil-Staffeln und Karin Koch-Wick, als langjähriges CVP Mitglied aus Bremgarten. Mit kräftigen Applaus bestätigen die Mitglieder die Neuformation des Vorstandes. Daniel Meier meint zum Zuwachs des Vorstandes: „Mit vereinten Kräften können wir nun ins neue Parteijahr starten. Ich freue mich sehr.“

Das Ziel für das neue Jahr ist mehr politische Kraft zu gewinnen. Dieses wird einerseits durch Anlässe und andererseits durch Publikationen und vermehrte Mitgliederwerbung verfolgt.

Auch nach dem offiziellen Teil verweilen die Mitglieder noch, debattieren rege und tauschen die im Verlauf des Abends entstandenen Gedanken und Ideen aus.


Image titleDer neue Vorstand (v.l.n.r.):
Katja Nussbaumer

Eric Mauron
Daniel Meier
Karin Koch-Wick
Marco Schmidlin
Isabelle Schuppisser

es fehlt:
Sue Rey - Troxler
Theo Rau